Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung
zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung entsprechend DSGVO.
 

Suchen

Anmeldung

Besucher

Heute 407

Gestern 3581

Diese Woche 15024

Diesen Monat 40503

Gesamt (seit 14.12.2009) 2510696

Was gibt's Neues?

Nächster Termin:


qrcti.png

 

Trans-Ident e.V. führt zusammen mit seinen angeschlossenen Selbsthilfegruppen im Kalenderjahr 2015 wieder wie schon im letzten Jahr einen mehrtägigen Freizeitausflug zu einer Berghütte im Kleinwalsertal in Österreich durch. Dieser Ausflug findet statt vom

 

Freitag, 29. Mai 2015 bis Mittwoch, 3. Juni 2015

 

(über das zweiten Wochenende in den Pfingstferien). Wir reisen in Fahrgemeinschaften mit Privat-PKW oder per Bahn an und verbringen dort sechs gemeinsame Tage in der Gruppe. Neben einer Beteiligung an den Fahrtkosten ist bei einer Teilnehmerzahl von 20 bis 24 Personen mit Unkosten in Höhe von ca. 90,- Euro pro Person für die Unterkunft und Verpflegung sowie die Kurtaxe an diesen sechs Tagen zu rechnen (wohlgemerkt, nicht pro Tag, sondern für den gesamten Aufenthalt). Wir sind in dieser Zeit Selbstverpfleger. Die benötigten Lebensmittel und Getränke werden gemeinschaftlich angeschafft und finanziert.

Die Fahrgemeinschaften starten zwischen 8.00 und 9.00 Uhr. Bitte die internen Absprachen mit den Fahrern beachten. Um 11.40 Uhr können die mit der Bahn Anreisenden vom Bahnhof in Oberstdorf abgeholt werden. Um 12.00 Uhr ist Treffpunkt direkt an der Sonnenbühlhütte. Wir starten am Freitag mit einem gemeinsamen Mittagessen. Noch ein Hinweis: An einem Abend wollen wir eine nahegelegene Disco besuchen. Hierfür (und nur hierfür) können auch einemal High Heels mitgebracht werden ... wer das möchte ;-)

 

Download: Einladung zum Freizeitausflug 2015 als PDF-Datei

Anmeldung direkt bei Liisa. Hier bekommt ihr auch die Informationen bezüglich der Überweisung des Teilnehmerbeitrags.

 

Hier finden Sie einen kurzen Bericht von Sandra sowie einen längeren Bericht von Airin (mit vielen Bildern) über den letzten Aufenthalt im Jahr 2014.

 

Sonnenbühlhütte im Kleinwalsertal
Fotos: Sonnenbühlhütte, Hirschegg

 

Zur näheren Planung ist es unbedingt erforderlich, dass wir möglichst bald eine verbindliche Rückmeldung über euere Beteiligung erhalten. Bitte meldet euch möglichst zeitnah per Mail oder Telefon bei Liisa. Achtung: Wir haben nur 20 Plätz zur Verfügung (mit Notbetten 26 Plätze) ... first come, first serve. Nachdem wir für die Hütte eine Pauschalgebühr zu zahlen haben bitten wir euch, im Zuge der Anmeldung schon eine kleine Anzahlung in Höhe von 45,- Euro pro Teilnehmer zu leisten. Die Kontonummer und nähere Informationen erhaltet ihr von Liisa im Zuge der Anmeldung.

Nähere Informationen zum Kleinwalsertal:

Infoseite der Kleinwalsertal Tourismus eGen: http://www.kleinwalsertal.com
Webcam im Kleinwalsertal (Kanzelwand): http://webtv.feratel.com
Fahrplan des Walserbusses: http://www.kleinwalsertal.com/deskline/infrastruktur/objekte/walserbus---busfahrplan_264120/walserbus---fahrplan-sommer-2014_264125.pdf?28-04-2014
Gastgebervrzeichnis 2013/14 mit vielen zusätzlichen Informationen: http://www.kleinwalsertal.com/de/aktuelles-und-service/service/prospekte
Prospekt "Walser Sommerwelt" von Mai bis Juni 2014: http://www.kleinwalsertal.com/de/aktuelles-und-service/service/prospekte
Interaktive Karte des Kleinwalsertals: http://www.kleinwalsertal.com/de/kleinwalsertal/interaktive-karte/2d-interaktive-karte

http://www.kleinwalsertal.com/de/kleinwalsertal/interaktive-karte/2d-interaktive-karte

Hier noch ein paar zusätzliche Informationen zum Haus, zur Region und zur Anfahrt. Im Gebiet um die Sonnenbühlhütte gibt es zahlreiche Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsstufen sowie viele andere Freizeitmöglichkeiten. Weitere Informationen entnehmt ihr bitte auch der Internetseite der Sonnenbühlhütte:

Sonnenbühlhütte
Am Sonnenbühl 28
6992 Hirschegg/Kleinwalsertal
Österreich
Telefon: 0043 - 664 - 6105256
http://www.selbstversorger-huette.at

 

Hier finden Sie einen Lageplan:

 


größere Karte