Anlässlich der Mitgliederversammlung von Trans-Ident e.V. konnte die 1. Vorsitzende des Vereins eine verdiente Mitarbeiterin gemäß § 7 der Satzung zum Ehrenmitglied ernennen.

 

Ehrenmitglied Inge Hildner

 

Inge Hildner (links im Bild) begann ihre Arbeit mit einzelnen Transsexuellen bereits im Jahr 1978. Ab 1980 führte sie eine systematisch Beratung von Betroffenen und deren Angehörigen durch. Sie leitete dabei mehrfach Selbsthilfegruppen in Nürnberg und hat bis heute eine Beratungsstelle bei der Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität dgti e.V. inne. Bei Trans-Ident e.V. war Frau Hildner Gründungsmitglied und ist bis heute verdiente Mitarbeiterin in der Beratungsstelle und Beisitzerin im Vorstand von Trans-Ident e.V.

Ein herzlicher Dank an Frau Hildner für die jahrzehntelange vorbildliche Arbeit zum Wohle von Transsexuellen und deren Angehörigen!

 

Sandra Wißgott
1. Vorsitzende