Trans-Ident e. V. und seine angeschlossenen Selbsthilfegruppen waren auf dem 19. Nürnberger Gesundheitsmarkt am 6. Juli 2013 wie schon in den Jahren zuvor mit einem gemeinsamen Informationsstand vertreten.

 

Stand von Trans-Ident e.V. am 19. Gesundheitsmarkt

 

Der Gesundheitsmarkt wurde organisiert vom Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg und der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen in Mittelfranken (Kiss). Er fand auch in diesem Jahr wieder auf dem Platz vor der Lorenzkirche statt. Insgesamt 83 Selbsthilfegruppen bzw. Organisationen waren mit Informationsständen vertreten. Auf dem Flyer finden Sie nähere Informationen zum Gesundheitsmarkt und den dort vertretenen Gruppen.

Die Ansprechpartner von Trans-Ident konnten zahlreiche interessierte Passanten über die Thematik informieren und auch einigen noch nicht in den Gruppen vertretenen Betroffenen oder deren Angehörigen Hilfen und Anregungen bieten. Dabei waren zehn Vertreter des Vereins und der Gruppen anwesend. Allen Mithelfern aus dem Verein und den Selbsthilfegruppen sowie den Organisatoren dieser Veranstaltung unser ganz herzlicher Dank für das Engagement.

Sandra